König Ödipus im Fernsehen

Im Dezember im ZDF Theaterkanal

König Ödipus deutet
>> Hier, Theaterkanal! Schalten Sie den mal ein! <<

(Eintrag vom 11.11.2010) Ist das grandios?! Auf dem Weg nach Zug im schönen Kanton Zug erreichte mich im Zug die Nachricht aus meinem Büro, dass der ZDF Theaterkanal meinen "König Ödipus" in der DVD-Fassung im Dezember insgesamt neunmal ausstrahlen wird. Ganz ohne Werbeunterbrechung. Und prima, der ZDF Theaterkanal ist ein frei empfangbarer digitaler Sender, per Satellitenschüssel oder Kabel.

Ich freue mich riesig und bin allen Menschen in meinem Team sehr dankbar! Gemeinsam haben wir etwas geschaffen, das Klasse & Qualität hat. Wenn ich am Montag, den 15. November in Bern mit "König Ödipus" zum letzten Mal in diesem Jahr auftrete, werden mehr als 25.000 Menschen mein Solo-Theater gesehen haben und durch die Ausstrahlung Im Theaterkanal werden es wohl noch ein paar mehr werden. Erzählt es gerne Euren Freunden und Bekannten weiter.

Und hier die Sendetermine:

Im Abendprogramm könnt Ihr "König Ödipus" am 6., 11., 16. und 28. Dezember  jeweils um 19.40 Uhr anschauen. Im Nachtprogramm läuft mein Solo-Theater immer ab 0.10 Uhr und zwar in den Nächten vom 3. auf den 4.; vom 8. auf den 9.; vom 20. auf den 21.; vom 25. auf den 26. und vom 30. auf den 31. Dezember.

Das liest sich ein bisschen umständlich, aber beim Fernsehen geht der Tag nunmal von 6.00 Uhr bis 6.00 Uhr... Also, nachts um 0.10 Uhr am 3.12. ist streng genommen eigentlich schon der 4.12.

P.S.: Und der ZDF Theaterkanal sendet im kommenden Jahr auch noch einen 60-minütigen Auszug aus meinem "Achillesverse"-DVD-Konzert! Es geht also weiter, bleibt dran!

Die Zuschauerreaktionen

Hi Bodo, bin vor 2 Monaten erstmalig auf Deine Genialität gestoßen, als ich beim Seppen auf ZDF-Theater hängenblieb und vom König Ödipus nicht mehr wegfinden konnte. Großartiges Theater, mein Kompliment für so viel Talent und Disziplin und dabei noch eine gehörige Protion Ironie und Humor - ohne dies, wäre so ein gelungener Auftritt bestimmt nicht machbar. Schön, dass es Dich gibt [...] Weiterhin viel Erfolg!!! Du bist echt KLASSE!!! Gruß, Marita (Marita Bertram / Eintrag #9139)

 

Die Bewältigung des Ödipus-Komplexes im Blues-Rausch
Für uns Kulturhungrige, die sich nicht mit einem (Kultur-)Montag in der Woche (ORF) sättigen lassen, gibt es seit dem 9. Dezember 1999 eine aufregende Alternative, auf die, wie auch auf ARTE, meist Verlass ist: den ZDF-Theaterkanal, der über Kabel, Satellit und Internet zu empfangen ist. Am Dienstagabend konnten wir hier einen Entertainer ganz großen Formats (wieder) entdecken, nämlich den jungen Hamburger Musik-Kabarettisten Bodo Wartke mit seinem vierten Bühnen-Programm „König Ödipus – ein Solo Theaterstück“ nach dem Drama von Sophokles. Bodo Wartke holt mit gleichermaßen Feingefühl wie Chuzpe die griechische Tragödie von ihren Kothurnen und gibt der alten Frage nach der schicksalhaften Verquickung alles Seienden eine erfrischend respektlose Gegenwärtigkeit. Wartke spielt, auch sprechtechnisch auf hohem Niveau, alle Rollen einschließlich Kreon und den blinden Seher Teiresias in einem mitreißenden mimischen und gestischen Furioso selbst. Immer wenn es sich um bedeutungsschwangere Zitate aus dem Original-Text handelt, hält er wie nebenbei das Reclam-Heft zum Stück in die Kamera. Ansonsten variiert Wartke kunstvoll die philosophische Thematik durch die Sprach- und Musikstile der Kulturgeschichte, rappt oder rockt und hip-hopt, auch mischt er des öfteren Schiller und Shakespeare unter die Weisheiten des alten Griechen. Finaler Höhepunkt ist die Verwandlung des Ödipus, der sich ob des geweissagten, aber nicht gewollten Vatermords und des ebenso unfreiwillig vollzogenen Beischlafs mit der Frau Mama selbst geblendet hat, in den verzückt in die Tasten hauenden Ray Charles. Das hat was, diese Bewältigung des Ödipus-Komplexes im Blues-Rausch! (31.12.2010 / Rezension von Günter Verdin auf http://verdinguenter.blogspot.com/2010/12/die-bewaltigung-des-odipus-komplexes-im.html / Salzburger Nachrichten)

 

Vielen Dank für die Sendung/Auftritt im ZDF Theaterkanal. Ich war begeistert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Danke, Danke! [...] Herzliche Grüße B. Weigelt (Beate Weigelt / Eintrag #9105)

 

Lieber Bodo, [...] Vorhin bin ich beim Schalten durch die deutsche Fernsehlandschaft zufällig noch einmal auf "König Ödipus" gestoßen und musste ihn natürlich wieder anschauen, mitlachen und vor allem mitleiden. Es ist so schön, Dich im Öffentlich-rechtlichen zu treffen. Endlich etwas wirklich niveauvolles im Fernsehen! Natürlich habe ich meinen Vorschlag für den Grimme-Preis schon weggeschickt! Das wäre mal eine verdiente Belohnung für all die Strapazen, die Du auf Dich nimmst und die große Freude die Du all Deinen Zuschauern bereitest. [...] (Ulrike P. / Eintrag #9104)


oh man, das war ein traum! der ödipus-kreon-rap war klasse (Maria Hannemännchen über Facebook)

 

Ich hab gestern abend zufällig das Glück gehabt, im Fernsehen auf den König Ödipus zu stossen! Es war ein absoluter Hochgenuss!! Die ganze Bandbreite von Slapstick bis in die Tiefen der Tragödie mit solcher Bravour zu füllen, dazu gehört echtes Können! Eine wahre Erholung gegenüber dem üblichen Zeug, was man von manchen Spassmachern vorgesetzt bekommt. Danke für diese tolle Darbietung und weiterhin den besten Erfolg! PS: Und klasse, dass es das auf DVD gibt. Ist schon geordert!!! (Gabriele Rother / Eintrag #9074)

 

Hallo Herr Wartke, eher zufällig (und neugierig geworden durch die Verbindung von König Ödipus mit Kabarett - wie denn das?) sahen wir gestern Abend Ihr Programm. Wir sind sehr beeindruckt - vom Text, Ihrem Spiel, Ihren Einfällen, Ihrer Musikalität - Chapeau! Mehr davon! Martin und Heide Rauch, Emmendingen bei Freiburg (Martin Und Heide Rauch / Eintrag #9073)

 

Grandiose Vorstellung des "Ödipus"! Hab es am Samstag im Theaterkanal genossen und Tränen gelacht. Die Darstellung des Orakels war eine meine Lieblingsfiguren. Sehr, sehr schön! DVD kommt auf den Wunschzettel :) (über Facebook Yume Tsukama)

 

Bodo! Durch deinen Ödipus im ZDF theaterkanal bist du mir so vertraut, dass ich einfach nicht Herr Wartke schreiben kann. Wie ein Missionar überbringe ich allen Freunden die frohe Kunde: Es gibt einen Universalkünstler. (In Österreich noch unbekannt) Bodo Wartke dichtet, komponiert, rappt, tanzt, singt, spielt Klavier, Mundharmonika und Schlagwerk, ist als Schauspieler komisch und tragisch gleichermaßen überzeugend. Er spielt VIERZEHN Rollen. Gerade, dass er auf der Bühne nicht auch noch künstlerisch wertvolle Bilder malt. Jedem, der deinen Ödipus nicht erlebt hat, dem entgeht viel vom Kunstleben und vom Leben überhaupt. Durch deine Nachdichtung hast du das für mich weltbeste Drama in eine überzeitliche Gegenwart gehoben. Jeder Reim ein Hammer. Und erst deine Kompositionen! Die Aufführung ist in höchstem Maße unterhaltsam und zutiefst erschütternd in den tragischen Szenen. Dein "Mutter" und dein "Tötet mich" haben mich im aristotelischen Sinne erschauern lassen. Übrigens, das braune Unterhemd in der Szene war klasse. Die Idee, dass sich Jokaste mit der Krawatte erhängt, und sich baumelnd dreht, wird wohl von dir sein? Dein Ödipus ist ein Feuerwerk von herrlichen Einfällen, getragen von einer souveränen Körperlichkeit und einer tiefen Geistigkeit. Dass dich Sophokles seit deinem Erstkontakt nicht mehr losgelassen hat, versteh ich gut. Ich freu mich so auf deine Antigone. Sophokles hat alles gewusst, was sich die moderne Psychologie erst mühselig zusammengestoppelt hat. Und du hast die Menschlichkeit, diesen gigantischen Vorlagen ein neues Gesicht zu geben. Bleib ganz und gesund Liebe Grüße, Burgl (einziges Reimwort: Gurgl. Schade.) (Notburga Ortner / Eintrag #9067)

 

Hallo Bodo, danke für diese geniale Umsetzung der Ödipus-Geschichte. Wir haben Ihre Vorstellung im ZDF-Theater-Kanal gemeinsam mit Freunden gesehen und waren schlichtweg begeistert von Ihrem Können, sowohl schauspielerisch, komödiantisch, musikalisch als auch von Ihren Ideen und sprachlichen Möglichkeiten. Außerdem kommen Sie echt sympathisch rüber! Wir freuen uns auf den Ödipus 'in echt' am 1.4.2011 in Wetzlar und sagen's auch allen anderen weiter und hoffen auf ein volles Haus! Viel Grüße Marion (Marion Kah / Eintrag #9066)

 

durch Zufall, weil ich supertalent nicht sehen wollte, kam ich zum theaterkanal. was hatte ich ein glück! ich bin 66 jahre alt und habe die gewohnheit, im bett fernzusehen. es riss mich vom kissen! dieser ödipus war spitze. danach habe ich sofort die web seite gesucht. die dvd ist schon bestellt, der termin in zweibrücken notiert. jetzt muß ich nur noch einen meiner schwiegersöhne anbaggern, der mich dort hinbringt und rausfinden, wo ich eine karte herbekomme und was sie kostet. ich bin sowas von begeistert, dass mein blutdruck in die höhe geschnellt ist. ich freue mich auf das erste live erlebnis. ein neuer alter fan ist geboren. lieben dank omakarin (Karin Stark / Eintrag #9061)

Sah gestern, also heute Nacht, im ZDF Theaterkanal zufällig den Mann, den ich von einem Video (Microsoft-Blues) her kenne. Sah zufällig, dass es sich um die Ödipus-Geschichte handeln sollte. Auf 3sat lief Elektra, hatte keinen Bock auf Klassisches. War von Elektra zu Ödipus gelangt, also vom Regen in die Traufe. Dachte ich. Nach ein paar Minuten wusste ich aber, dass das da etwas ganz Besonderes war. Es war sehr witzig. Und es kam noch Doller: Als es ernst wurde, wurde es ja noch einmal besser! Mehr Lob ist nicht möglich. Herzliche Grüße Leo Läufer (Leo Läufer / Eintrag #9062)

 

Hab grad im ZDF-Theaterkanal dieses G-E-N-I-A-L-E Stück gesehen und bin Hin und Weg!!! Meine Tochter hat mir mal den Bodo auf You-Tube gezeigt, mit Liedern, die einen gewaltigen Wortwitz hatten. Ich hab dieses Stück im Fernsehen jetzt zum 2. mal in voller Länge gesehen, und nachdem die DVD bestellt und bei mir eingetrudelt ist, wird es noch ein drittes und viertes und....Bodo und Team, das war KLASSE!!! (Claudi über Bodos Online-Shop, 9.12.2010)

 

Haben gerade "König Ödipus" im Theaterkanal angesehen...echt super..haben es zwar auch schon live gesehen, aber die Einstellungen mit mehreren "Personen" gleichzeitig...wahnsinnig..echt super...großes Lob..kann ich mir immer wieder anschauen! (über Facebook Alexandra Geckeler)

 

Genau, ich komme auch gerade aus dem Theaterkanal und bin hin und weg, kannte den jungen Herrn jedoch noch gar nicht. Hut ab vor dieser Ödition, durch die sich jeder den alten Schinken merkt! (über Facebook Ulrike Miesen-Schürmann)

 

Lieber Herr Wartke, gestern sahen wir Ihren König Ödipus im ZDF-Theater-Kanal. Unser erster Eindruck: Der Mann hat Talent! Nach der Sendung: Dieser Mann ist ein Genie! Sie sind für uns ein begnadeter Schauspieler und ein Erz-Musikus. Seit gestern gehören wir Oldies (63 und 65 Jahre jung) zur Ihren Fans. Gabriele und Uwe Wunderlich (Gabriele Und Uwe Wunderlich / Eintrag #9045)

 

Ich habe gestern Abend das Programm auf ZDF-Theaterkanal gesehen und bin schlichtweg begeistert! Bravo!! Das war wirklich eine hervorragende Leistung: niveauvoll, zum Lachen, aber auch beklemmend. Eine Wohltat im Vergleich zu dem, was sonst so im Fernsehen oft gesendet wird. Ich werde mir die Wiederholung von König Ödipus ganz sicher aufnehmen bzw. auch Ihre anderen Programme anschauen, worauf ich mich schon sehr freue. Herzliche Grüße aus Wien, Michaela Anna Eder (Michaela Anna Eder / Eintrag #9044)

 

Hallo, Bodo Wartke, ich habe am 6. Dezember Ihre Version von König Ödipus im ZDF Theater-Kanal gesehen. Ich war sehr beeindruckt. Ein Mann spielt X-Personen, immer im selben "Kostüm", Mütze auf, Mütze ab, Mütze gedreht, andere Mimik, andere Körpersprache, jedesmal eine andere Figur. Grandios! Danke für 1 1/2 Stunden beste Unterhaltung!!! Jochen Kehr (Jochen Kehr / Eintrag #9047)

 

Hallo Bodo, liebes Team, die Idee mit den Ödipus-Ausstrahlungen im TV ist wirklich genial gewesen! So wie man das hier lesen kann, haben dich ja viele erst dadurch kennen gelernt. Ich bin mir sicher, sie werden deine Klavierprogramme auch noch kennen lernen wollen... Das freut mich wirklich sehr für euch! Du hast einfach Talent und schaffst es immer wieder, dein Publikum zu unterhalten, sodass jedes Konzert ein Highlight ist (und ich kann das beurteilen, ich war schon ziemlich oft dabei und freue mich bei jedem Abend auf's Neue...)! Lieben Gruß, frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein erfolgsreiches und hoffentliches glückliches neues Jahr wünscht Sarah (Sarah B. / Eintrag #9049)

 

Hallo Bodo, ich habe mit Ungeduld auf gestern abend gewartet, um im Fernsehn deinen König Ödipus noch mal zu sehn und wie ich mir wieder bestätigt habe " du bist einfach spitze " ich (wir) hoffen, dass du bald die Gelegenheit findest in die nähe von Luxemburg zu kommen. Wir wünschen dir eine schöne Adventszeit ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guuuuuuuuuuuuuuuuten Rutsch ins neue Jahr :) Hortense und Willy aus Luxemburg (Hortense / Eintrag #9046)

 

Lieber Bodo, über die Aufzeichnung des Kleinkunstpreises bin ich auf dich aufmerksam geworden, dir seit "Ja, Schatz" verfallen. Jetzt habe ich den Ödipus gesehen und war hin und weg. Ich bin unglaublich beeindruckt von dir, von Phantasie, Intelligenz und Können. Leider fehlen mir die Superlative. So kann ich dir nur weiterhin viel und mehr Erfolg wünschen, den Erfolg, den du verdient hast. Ach ja, danke für alles, Claudia (Claudia / Eintrag #9043)

 

hi, hab gerade König Ödipus auf ZDF Theater gesehen. War verdammt genial, danke schön für die gute Unterhaltung! (Daniel R / Eintrag #9042)

 

Wir haben dir grade eben von der Couch zugeklatscht ;) Wunderbar, dass wir das Stück, wie wir es live erlebt haben nochmal im TV anschauen durften. Immer wieder grossartig! (über Facebook Johanna Flottmann)

 

Meine Güte, ich habe soeben König Ödipus auf dem ZDF Theaterkanal gesehen und bin schwer beeindruckt. Das ist ganz große Kunst. Hut ab und weiter so. (über Facebook Philipp Bruhn)

 

Gucke mir gerade KÖNIG ÖDIPUS im ZDFTheaterkanal an und könnte immer noch feiern, obwohl ich es im September schon live in Hildesheim gesehen habe! Du bist der Hammer!!! (über Facebook Stefanie Dö)



cover ödipus
Copyright © 2017 Reimkultur GmbH & Co. KG
 
Home | Newsletter | Kontakt | Impressum | Facebook | Twitter